Aktuelles

Suche


 

EIT Health Product/Market Fit

Bewerbungsfrist: bis 31. März 2018

EIT Health möchte bei der Erschließung neuer Märkte im europäischen Raum helfen. Mit ihrem Programm „Product/Market Fit“ geben sie 16 Medizintechnik- und Digital-Health-Startups die Chance, Marktanalysen anderer Staaten durch Partnerunternehmen vor Ort zu erhalten. Für die Startups fallen keine Kosten an, der Wert der Analyse beläuft sich auf 25.000 €.

Weitere Informationen unter:https://www.eithealth.eu/en_US/eit-health-product/market-fit
AnmeldungAnmeldung unter: https://www.eithealth.eu/en_US/-/product-market-fit-supports-start-ups

nach oben

#innovationmadeinfranken - Der Pitch

Termin: 09. April 2018, 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Dieses Jahr findet erstmalig, ausgerichtet von der Müller Blum Steuerberatung und der VR Bank eG aus Fürth, der Startup-Contest #innovationmadeinfranken statt. Gesucht wurden dynamische Startups aus der Metropolregion, die die Welt mit ihrer digitalen Innovation verändern. Am 05. April 2018 wird im JOSEPHS die heiße Phase eingeläutet. Die digitalen Gründer können die Jury in einem vierminütigen Pitch von der Gründungsidee überzeugen und damit die Chancen auf den Titelgewinn zu erhöhen.

Weitere Informationen unter: https://www.startup-contest.de/
Anmeldung: josephs@scs.fraunhofer.de

nach oben

Medical Valley Center - Internationales Pitch Event

Termin: 09. April 2018, 18:00 Uhr
Ort: Medical Valley Center Erlangen, Henkestraße 91, 91052 Erlangen

Am 09.04.2018 stellen sich 20 innovative internationale Startups aus dem Medizinbereich im Café Schwarz und Start vor. Im Rahmen des EIT Health geförderten GoGlobal Programmes sind diese Unternehmen dabei die ersten Schritte zur Internationalisierung Ihrer Firma zu machen.

Weitere Informationen unter: http://www.medical-valley-emn.de/termin/internationales-pitch-event-am-9.4.2018
Anmeldung: https://en.xing-events.com/THZGRVS.html

nach oben

Verleihung energie.effizienz.gewinner 2018

Termin: 10. April 2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Lauf a. d. Pegnitz

Zum vierten Mal schon wird die Auszeichnung energie.effizienz.gewinner der ENERGIEregion Nürnberg e.V. an Unternehmen vergeben, welche aufgrund von Energieeffizienzmaßnahmen als besonders vorbildlich gelten. Neben spannenden Vorträgen der Prämierten, ist die Möglichkeit geboten, eine der ausgezeichneten Firmen zu besichtigen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://goo.gl/evZgfC

nach oben

Student Ideation Camp im ZOLLHOF

Termin: 20. April 2018, 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: ZOLLHOF – Tech Incubator, Kohlenhofstr. 60, 90443 Nürnberg

KOSTEN: 15 - 50 Euro für Teilnehmer

Du bist Student/in und interessierst dich für die neuesten Technologien? Dann bist du genau richtig beim Student Ideation Camp 2018. Entwirf in einem Team von bis zu 5 Personen Use-Cases oder Prototypen für Wearables und das Internet of Things in den Bereichen Mobility, Health und Smart Home. Jedes Team präsentiert sein Konzept vor einer Jury aus Unternehmensexperten. Die besten Teams erhalten als Preise Garmin vivosmart HR+ Wearable Devices, Zugang zum ZOLLHOF Talent Pool und Tickets für den großen ZOLLHOF Hackathon HACK|BAY 2018. Ihr könnt als Einzelperson kommen und vor Ort ein Team finden oder mit ein paar Freunden ein Team bilden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://goo.gl/JJHQ24

nach oben

Das EXIST- Gründerstipendium

Bewerbungsfrist: jederzeit möglich

Eine weitere Fördermöglichkeit bietet das EXIST-Gründerstipendium. Es unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln.

Ebenfalls können Sie bei Interesse sich an uns wenden. Die Beantragung kann über die Gründerberatung der Universität jederzeit stattfinden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Gruenderstipendium/inhalt.html

nach oben

Das EXIST- Forschungstransferstipendium

Bewerbungsfrist: 1. Juli bis 31. Juli 2018

Über das Programm EXIST-Forschungstransfer werden Forscherteams an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland gefördert, die Entwicklungsarbeiten zur Klärung grundlegender Fragen einer Umsetzung wissenschaftlicher Ergebnisse in technische Produkte und Verfahren durchführen, die darauf basierende Geschäftsidee zu einem Businessplan ausarbeiten und die geplante Unternehmensgründung gezielt vorbereiten.

In der Förderphase 1 stehen für einen Zeitraum von 18 Monaten neben vier Mitarbeiterstellen an der Hochschule zusätzliche 250.000 Euro zur Verfügung, die in besonderen Ausnahmefällen überschritten werden dürfen. Für die Förderphase 2 beträgt der nicht rückzahlbare Gründungszuschuss 180.000 Euro (es sind eigene Mittel im Verhältnis von 1:3 zur Höhe des Gründungszuschusses nachzuweisen).

Wenn Sie eine Beantragung planen, schlagen wir Ihnen vor sich demnächst an uns, die Gründerberatung der FAU, zu wenden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.exist.de/DE/Programm/Exist-Forschungstransfer/inhalt.html

nach oben

BMWi Gründerwettbewerb - Digitale Innovation

Bewerbungsfrist: 03. April 2018 um 18:00 Uhr

Bis zu 32.000 € können innovative Startups, die auf digitale Technologien setzen, bei dem „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ gewinnen. In zwei Runden mit je zwei Phasen wählt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bis zu 6 Gründungsideen anhand der eingereichten Konzepte aus. Weitere 10.000€ werden als Sonderpreis für Ideen im Bereich Smart Living vergeben.
Sollte bereits eine Unternehmensgründung stattgefunden haben, so darf diese zur Anmeldung nicht länger als vier Kalendermonate zurückliegen.

Anmeldung: https://www.vdivde-it.de/gruenderwettbewerb/wettbewerb/runde-1-2018/anmelden
Weitere Informationen unter: http://www.de.digital/DIGITAL/Navigation/DE/Gruenderwettbewerb/gruenderwettbewerb.html

nach oben

Smart Move Challenge

Bewerbungsfrist: 06. April 2018

Gründer mit Ideen rund um öffentliche Verkehrsmittel, können an der Smart Move Challenge teilnehmen.
In drei Kategorien haben junge Unternehmen die Chance Zugang zu exklusiven Förderprogrammen zu bekommen und im Rahmen eines „Grand Prizes“ von 10.000€ eine finanzielle Förderung zu gewinnen. Je drei Startups pro Kategorie dürfen nach der Vorstellung des Unternehmens und Produktes beim Finale auf der European Mobility Exhibition in Paris ihre Projekte präsentieren. Präsentationen und Bewerbungen müssen auf Englisch oder Französisch sein.

Anmeldung: http://www.transportspublics-expo.com/en/taking-part
Weitere Informationen unter: http://www.transportspublics-expo.com/en/smart-move-challenge

nach oben

IHK Gründerpreis Mittelfranken

Bewerbungsfrist: bis 09. April 2018

Der IHK Gründerpreis Mittelfranken wird unter allen IHK-zugehörigen Unternehmen mit Hauptsitz in Mittelfranken verliehen, die nach dem 31.12.2012 gegründet haben. Ausgezeichnet werden zum Beispiel besondere technische Innovation, originelle Marketingkonzepte oder innovative Unternehmensorganisationsformen

Anmeldung: https://www.ihk-gruenderpreis-mittelfranken.de/
Weitere Informationen unter: https://www.ihk-gruenderpreis-mittelfranken.de/anmeldung/

nach oben

START Accelerator 2018 Nürnberg

Bewerbungsfrist: bis 10. April 2018

Ob als Team mit erster Startup-Idee oder als gründungsinteressierte Einzelperson, an diesem Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Drei Monate lang arbeiten die einzelnen Gruppen an ihren Ideen vom ersten Konzept an bis hin zur Verwirklichung. Dabei stehen ihnen nicht nur erfahrene Mentoren zur Seite, auch Workshops und Bootcamps bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, vieles zum Thema Gründung zu lernen.

Anmeldung: http://www.start-nuernberg.de/incubator/
Weitere Informationen unter: https://www.facebook.com/events/595829937433420/

nach oben

Displaying Future Award

Bewerbungsfrist: bis 10. April 2018

Zum dritten Jahr in Folge verleiht die Merck Group einen Preis an innovative Gründer und Wissenschaftler. Das diesjährige Thema ist „smart medical devices“. Bei einer Präsentation haben die Teams die Chance, die Jury für sich zu gewinnen und sich für eine zweite Präsentation zu qualifizieren. Sollte auch diese Präsentation gelingen, so wird das Projekt potentiellen Investoren vorgestellt. Unabhängig davon können drei der Teams jeweils 50.000 USD gewinnen. Die Reisekosten für bis zu zwei Mitglieder (bis zu 3.000 USD) werden hierbei übernommen.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.merckgroup.com/df-award

nach oben

European Health Catapult

Bewerbungsfrist: bis 27. April 2018

In drei Runden können sich junge Startups in den Kategorien Medizintechnik, Biotechnologie und Digital Health um Preise im Gesamtwert von 135.000 Euro (jeweils 20.000 Euro für den Erstplatzierten, 15.000 Euro für den Zweitplatzierten und 10.000 Euro für den Drittplatzierten) bewerben. Ab der zweiten Runde kommen maßgeschneiderte Trainings sowie der Zugang zu Experten und Investoren in den jeweiligen Bereichen hinzu.

Anmeldung: https://www.europeanhealthcatapult.eu/applications/
Weitere Informationen unter: https://www.europeanhealthcatapult.eu/about/

nach oben

Innovationspreis Bayern 2018

Bewerbungsfrist: bis 30. April 2018

Unter der Kategorie Start-Up können sich Firmen die nicht älter als 5 Jahre sind, über die jeweils zuständige Industrie- und Handelskammer für den Innovationspreis Bayern bewerben. Zugelassen sind innovative Produkte, Dienstleistungen und Verfahren, die überwiegend in Bayern entwickelt wurden. Im deutschen Markt müssen sie in absehbarer Zeit eingeführt werden. Sie dürfen nicht länger als 4 Jahre eingeführt sein.

Anmeldung: https://www.europeanhealthcatapult.eu/applications/
Weitere Informationen unter: https://www.innovationspreis-bayern.de/index.php?id=2653

nach oben

Startup Programm der European Space Agency (ESA BIC)

Bewerbungsfrist: bis 08. Juni 2018

Wer ein Startup gegründet hat, nicht länger als 3 Jahre auf dem Markt ist und eine Technologie der ESA wie z.B. Galileo verwendet, kann sich beim Startup-Programm der ESA bis zum 2. März für einen Platz im ESA BIC Programm bewerben. Neben einem technischen Partner wie Fraunhofer IIS (Nürnberg), DLR (Oberpfaffenhofen) oder AIRBUS (Ottobrunn) werden dort finanzielle und räumliche Unterstützung angeboten.

Weitere Informationen unter: http://www.esa-bic.de/index.php?kat=about.html&anzeige=about.html

Anmeldung unter: esa-bic@azo-space.com

nach oben

EIT Health MedTech Bootcamp

Bewerbungsfrist: bis 01. Juli 2018

Das MedTech Bootcamp unterstützt in einem sehr frühen Gründungsstadium mit seinem 8 Wochen Trainingsprogramm medizintechnische Innovationen aus den Bereichen:

  • aktives Altern
  • gesundes Leben
  • Verbesserung des Gesundheitswesens

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.eithealth.eu/eit-medtech-bootcamp

nach oben

ZOLLHOF Talent Program für Studierende aller Hochschulen

Bewerbungsfrist: jederzeit möglich

Das ZOLLHOF Talent Programm ermöglicht Studierenden während drei Monaten in die StartUp-Welt einzutauchen und mit den neuesten Technologien zu arbeiten. Dabei entwerfen die ZOLLHOF „Talents“ digitale Geschäftsmodelle oder entwickeln technische Prototypen für Corporates, unsere StartUps und den ZOLLHOF.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.zollhof.de/talents

nach oben

Recreate - Umfrage

Die Recreate-Umfrage ist ein Erasmus+ gefördertes Projekt, mit dem Ziel Geschäftsideen für Existenzgründungen (Start-Up) und Unternehmensausgründungen (Spin-Off) wissensbasierter Unternehmen zu unterstützen. Die Umfrage ist ein erster Schritt um die Bedürfnisse der Zielgruppen zu erfassen und dauert ca. 5-7 Minuten.

Zur Umfrage (deutsch): http://survey.odl.org/goto.php?target=svy_146&client_id=survey
Weitere Informationen unter: http://www.ili.fau.de/projekte/recovering-the-crisis-through-entrepreneurial-attitude/

nach oben

Startup Jobs und Praktika in der Region

Seit einiger Zeit haben wir auf der Scientrepreneur-Webseite eine Sektion für Jobs und Praktika in Startups eingerichtet. Interessierte können sich hier direkt informieren. Startups aus der Region bieten wir kostenfrei die Möglichkeit ihre Angebote hier listen zu lassen. Eine einfache Mail genügt (scientrepreneur@fau.de).

Weitere Informationen gibt es unter: http://scientrepreneur.de/ausbildung/jobs-und-praktika.shtml

nach oben

FAU FabLab: Offene Werkstatt zum Selbstkostenpreis

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag unter: https://fablab.fau.de/termine/
Ort:Technische Fakultät Erlangen, Erwin-Rommel-Straße 60, Raum U1.239

3D Drucker, Laserschneider, CNC Fräse und viele weitere moderne Maschinen sind hier für jedermann zugänglich! Ehrenamtliche Mitarbeiter helfen bei der Umsetzung der eigenen Ideen und bei der Benutzung der Maschinen, so dass jeder Besucher (fast) alles herstellen kann.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://fablab.fau.de/was-ist-ein-fablab

 

 

Nach oben